Reber Systematic GmbH + Co. KG
 
Deutsch
English
Русский
 

Reber Systematic GmbH + Co. KG

RESY LA

 

Vollautomatische Flüssigkeitsfiltration über Sedimentation und Flotation


Bei der intelligenten Sedimentation wird die Sinkhöhe sämtlicher abzuscheidender Partikel auf das geringste Maß reduziert.

Die hohe Feststoffkonzentration im Abscheider bewirkt eine gegenseitige Beeinflussung der einzelnen Teilchen, so dass die Sedimentationsgeschwindigkeit aller Partikel nahezu gleich ist. Das Sedimentations– und Flotationsverfahren ist eine rein physikalische Filtration, bei der sich wertvolle, kostenlose, physikalische Vorgänge zu Nutze gemacht werden. Es werden hierbei keine teuren chemischen Zusätze, keine teuren Verbrauchsmaterialien, wie Filterpapiere usw., keine teure Energie sowie nur sehr geringe Wartung benötigt. Wichtig: Es fallen keinerlei zusätzliche Entsorgungskosten an. Wir lassen hierbei die Natur ohne einen Cent für uns arbeiten.


Die abgeschiedenen Partikel werden diskontinuierlich über einen automatischen Schlammförderer ausgeworfen. Manuelle Tankreinigung entfällt für immer. Die Reduzierung der Absinkhöhe im Abscheider (Klarifikator), wird durch schräg angeordnete Sedimentationsflächen erreicht. Diese Flächen bilden einzelne Kanäle über die gesamte Abscheidebreite. Die Kanäle reinigen sich selbst.


An der Oberseite des Kanals strömt das gereinigte Medium nach oben, an der Unterseite sinken die abgeschiedenen Partikel in den Schlammförderer ab. Das Sedimentations-System besteht aus folgenden Abteilen:


1. Vorsedimentation und Entgasung mit Flotationseffekt

2. Sedimentationsabteil

3. Klarabteil


Das System ist wartungsfrei, sehr flexibel und kann speziell für jeden Bedarfsfall ausgelegt werden.

 

RESY LA
RESY LA
RESY LA
Lamellen Detail

Downloads